ACHANTA Räuchermanufaktur Onlineshop | Kartenset 2019 Liebevoll
ACHANTA Räuchermanufaktur Onlineshop | Kartenset 2019 Glück
ACHANTA Räuchermanufaktur Onlineshop | Karten Set "Räucherungen für die Seele"

Räuchern | Nahrung für die Seele

Räuchern ist ein uraltes Naturheilmittel, das immer dann von den Menschen angewendet wurde, wenn Hilfe auf allen Ebenen notwendig war. Unsere Seele freut sich besonders, wenn sie über den feinstofflichen Rauch und damit mit der Kraft der pflanzlichen Zutaten genährt wird. Ich habe nun für jeden Menschen eine Möglichkeit gefunden, dass er ganz genau herausfinden kann, welches Seelenthema für ihn gerade in diesem Moment aktuell ist – mit Hilfe meiner neu kreierten „Räucherkarten für die Seele“, die im November im Schirner Verlag erscheinen werden. VON ANNEMARIE HERZOG

Ich befasse mich seit meiner Kindheit mit den vielen Möglichkeiten des Räucherns, und ich habe dazu auch schon sehr viele Bücher geschrieben und CDs besprochen. Das traditionelle Räucherwissen aus den Gefilden unseres deutschsprachigen Raumes ist mir dabei ein Herzensanliegen. So verwende ich folgerichtig nur Pflanzenteile wie Blüten, Blätter, Wurzeln und Harze sowie Kräuter, die bei uns gedeihen. Dieses Wissen des Räucherns wurde mir von meiner Oma übertragen, und die Oma hat es wiederum von ihrem Onkel erhalten. Solche tradierten Überlieferungen können nur innerhalb einer Gruppe wie einer Familie – von Generation zu Generation – erfolgen und bleiben damit auch in der Tradition des jeweiligen Kulturkreises. Durch meine Werke möchte ich das Räuchern für die Nachwelt erhalten.

Heutzutage, wo sich die Welt im ständigen Wandel befindet, wird auch bei den Menschen die Sehnsucht nach altbewährten Methoden wieder wach. Mehr Menschen denn je wenden bei Bedarf wieder etwas an, was sie von Erzählungen ihrer Großeltern kennen. Es geht dabei aber nicht in erster Linie um körperliche Beschwerden, sondern heutzutage besonders um seelisches Leid. Dabei kann das Räuchern wunderbar helfen. Durch die entsprechenden Seelenkräuter zum jeweiligen Thema ergibt sich beim Entfalten des Rauches eine sehr schnell wirkende Anwendung.

Schon lange habe ich ein Projekt in meinem Kopf und auch mit meinem Bauchgefühl reifen lassen: „Die Räucherkarten für die Seele“.

Viele meiner Leserinnen und Leser haben mich angesprochen und dabei zum Ausdruck gebracht, dass es oft schwierig ist, herausfinden, welches Seelenthema man gerade selbst hat. Mein Buch „Die Räucherapotheke für die Seele“ (siehe Infobox) beschreibt ja viele dieser Themen und gibt Hilfestellung. Aber die Frage ist berechtigt: Wie soll das erkannt werden, was uns die Seele in diesem Moment sagen möchte? Zumal es ja nicht immer leicht ist, das Thema auch anzunehmen, welches nun vor einem steht, um aufgelöst zu werden. Es kann ja auch eines sein, das man schon sehr lange mit sich herumschleppt, was dann die „harten Fälle“ sind, die nicht über Nacht verschwinden. Da ist schon genaues Hinschauen, Annehmen und Bearbeiten gefragt.

Diese „Räucherkarten für die Seele“ sind deshalb so einzigartig, da durch das Ziehen der Karte schon einmal umgehend erkannt wird, worum es denn überhaupt bei einem geht. Da es in der Natur für jedes Seelenleid auch die entsprechenden Pflanzen gibt, können hier auch genau diese Helferlein zusammengemischt werden – und sie wirken dann sehr effektiv. Durch das Verräuchern dieser Zutaten erfolgt die Hilfe noch viel schneller, denn die Pflanzenanteile können durch Erhitzung all ihre Kraft nach außen bringen und so ganz viel für uns tun.

Jede Zelle deines Körpers kann den feinstofflichen Rauch gleichzeitig aufnehmen, sodass er sofort wirken kann. Wenn während des Räucherns die Affirmation, die auf der gezogenen Karte steht, dabei gesprochen wird, verstärkt sich die Wirkung.

Zusammengefasst wird das Kartenset wie folgt angewendet:

1. Eine der 44 Karten verdeckt ziehen.
2. Räuchern mit jenem Räucherwerk, das mit der gezogenen Karte korrespondiert.
3. Während des Räucherns die passende Affirmation sprechen.

Im Begleitbuch des Kartensets gibt es dazu eine sehr einfache Anleitung.

Jede der 44 Themenkarten ist liebevoll von der begnadeten Künstlerin Petra Kühne gemalt worden. Sie ist Illustratorin und arbeitet seit fast 20 Jahren u. a. mit dem Beziehungsexperten und Bestsellerautor Chuck Spezzano zusammen. Ihre Motive sind zumeist in fantasievollen, fast märchenhaften, aber auch spirituellen Welten angesiedelt.

Zur Vorbestellung:

Als Besucher dieser Website gibt es die Möglichkeit mittels Vorbestellung garantiert ein Exemplar aus der ersten Auflage dieses Kartensets zu erhalten. Dieses wird erstmalig bis Ende Oktober zur Auslieferung kommen!

Unverbindliche Vorbestellung zum Kartenset "Räuchern - Nahrung für die Seele" *