9-Kräuter Reinigungsmischung

(1 Kundenrezension)

17,50 

Enthält 20% USt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

zur Reinigung von Wohnräumen

nach überlieferter alter Rezeptur, mit ausschließlich heimischen Zutaten

Artikelnummer: 9-kraeuter-reinigungsmischung-im-glas Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Achanta Räucherwerk 9-Kräuter Reinigungsmischung

Achanta Räucherwerk 9-Kräuter Reinigungsmischung Zutaten: Beifuß, Eisenkraut, Engelwurz, Fichte, Lavendel, Myrte, Rosmarin, Salbei, Wacholder

Beifuß: Universalentgiftungspflanze, Aktiviert Selbstheilungskräfte, Löst Spannungen
Eisenkraut: 
Sehr guter Raumreiniger, Zieht Glück und Erfolg
Engelwurz: Schutz, Selbstvertrauen, Mut, Zuversicht, Erdet und verbindet uns mit unseren Wurzeln, Holt verhaftete Seelen ab und führt sie ins Licht, Stärkt Nerven und Abwehrkräfte
Fichte: Lichtbringender und heilender Aspekt, Reinigung, Schutz, Seelenbalsam, Bringt alte Wunden zum Heilen ans Licht, Fördert die Konzentration
Lavendel: Sanft reinigend und segnend, Schafft Klarheit, Schützt vor „Energievampiren“ aller Art
Myrte: Wirkt ausgleichend, Verhilft zu klarem Blick auf die Dinge, Entfernt aufgestaute Energien von Seelenleid
Salbei: Gesundheit, Kraft, langes Leben, Fördert die Konzentration,Verhilft zum besseren Durchatmen
Rosmarin: Intensive Reinigung, bringt negative Energien auf Trab und scheucht sie auf, Lebensbegleiter: Geburt-Hochzeit-Tod, Herz-und nervenstärkend
Wacholder: Bringt lebensstärkende Energien für Haus und Körper, Reinigend und, keimtötend, klärt, beruhigt, gibt Heilungsimpulse

Achanta Räucherwerk 9-Kräuter Reinigungsmischung im 100ml Glas

Wie funktioniert die Raumreinigung?

Je älter die Wohnräume sind, desto belastender ist die Raumenergie. Der Energiemüll sammelt sich und muss entfernt werden. Energetisch gereinigte Wohnräume sind Energietankstellen und man fühlt sich darin wohl.

Räuchern in den eigenen Lebensräuen ist nicht schwer. Und so funktioniert es:

  • Alle Fenster und Türen nach Außen schließen
  • Räucherkohle anzünden
  • 9-Kräuter-Reinigungsmischung auf die glühende Räucherkohle legen (eine Dosierung = so viel wie zwischen zwei Finger passt)

Im Normalschritt von Raum zu Raum gehen und den Rauch verteilen. Wenn es nicht mehr raucht einfach Räucherwerk nachlegen. Nicht im Uhrzeigersinn, nicht in Ecken gehen. Das sind Rituale, hier geht es um das simple Entfernen von Energiemüll. Sie räuchern so lange bis der Rauch im Raum sichtbar wird, denn der Rauch ist das Putzmittel.

Wenn der Rauch in allen Wohnräumen verteilt ist, lässt man ihn 20 Minuten einwirken. In dieser Zeit zerteilt er den Energiemüll und nimmt ihn auf.

Danach alle Fenster und Türen öffnen, sodass Durchzug in den Räuen entstehen kann. Nicht kippen, sondern öffnen. Es muss alles entweichen können, was der Rauch gebunden hat.

Das ist der Räuchervorgang in Kurzversion. Wer detaillierter in das Thema eintauchen möchte, dem empfehle ich mein Buch „Die Räucherin“.

 

 

Jänner 2020:

Ein Mitarbeiter des japanischen Wasserforschers Masaro Emoto hat in seinem europäischen Labor meine 9-Kräuter Reinigungsmischung verräuchert, den Rauch zwischen zwei Glasplatten eingefangen und danach eingefroren. Schaut mal, was für ein schöner Kristall daraus geworden ist. So rein wie die Zutaten, die darin enthalten sind. 

Gewicht0,15 kg
Inhalt

100ml

Inhaltsstoffe

Angelikawurzel, Beifuß, Eisenkraut, Fichtenharz, Lavendel, Myrte, Rosmarin, Salbei, Wacholderholz

1 Bewertung für 9-Kräuter Reinigungsmischung

  1. Alexander Thalhammer

    Riecht wirklich fabelhaft gut.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen …

Warenkorb
Scroll to Top