Zirbenduftstein

12,90 

Enthält 20% USt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Der Zirbenduftstein, gefertigt aus Zirbenholz und mit einem Rohkeramik Kern ausgestattet

Hergestellt in Handarbeit, exklusiv für Annemaries Räuchermanufaktur, von Jugend am Werk (Sozialprojekt).

Artikelnummer: zirbenduftstein Kategorien: , ,

Zirbenduftstein

Nach Annemaries Vorlage wurde von Jugend am Werk in Zusammenarbeit mit der Tischlerei von den Sozialbetrieben Kärnten ein wunderschöner Zirbenduftstein geschaffen.

Der Duftstein wurde aus Zirbenholz gefertigt und mit einem Rohkeramik Kern ausgestattet.

Ein 100% natürliches Einzelstück. Mit dem Kauf dieses Duftsteines wird die Arbeit von beeinträchtigten Jugendlichen und Erwachsenen unterstützt.

Anwendung:
Durch das Aufsprühen eines Sprays wird der Duft vom Keramikinnenteil aufgenommen und gibt den angenehmen Geruch langsam in den Raum ab. Max. 2x pumpen und auf den Duftstein sprühen.
Beim nächsten Mal (je nach dem wann es wieder im Raum duften soll) wiederholen.

Die Zirbe wird die Königin der alpenländischen Bäume genannt. Sie wird auch Arve oder Zirbel genannt und ist eine Pflanzenart aus der Familie der Kieferngewächse.

Schon seit Jahrhunderten von Jahren sind die positiven Eigenschaften des Zirbenholzes beim Schlafen im Volksglauben insbesondere in Tirol und in Kärnten tief verwurzelt. Grund genug für einen jungen Forstingenieur der Landwirtschaftskammer Tirol, um eines Tages beim in der Steiermark ansässigen Human Research Instituts vorstellig zu werden und dort ein Gespräch zu suchen mit dem Ziel, eine Studie zum Thema „Schlafqualität in Zirbenbetten“ zu erstellen. Dem Forstingenieur war es auch gelungen, für diesen Zweck Gelder im Rahmen eines EU-Projektes zu lukrieren, so dass sich das Team um Institutsleiter Prof. Dr. Maximilian Moser zusammensetzte, um ein Forschungsdesign zu entwickeln.

Das Ergebnis: Besonders beim Schlafen in einem Bett aus der Zirbe spielt dieses Holz seine große Überlegenheit aus. Während der Testphase mit Versuchspersonen zeigten sich bedeutende Unterschiede zwischen Zirbenholzzimmern und identisch gestalteten Holzdekorzimmern. Dies äußert sich in einer niedrigeren Herzrate in körperlichen und mentalen Belastungssituationen und anschließenden Ruhephasen bzw. in einem beschleunigten vegetativen Erholungsprozess. Es wurde der signifikante Einfluss des Einrichtungsmaterials auf körperliches und psychisches Befinden bestätigt. Im Schlaf zeigte sich eine deutlich bessere Schlafqualität im Zirbenholzbett im Vergleich zu einem Holzdekorbett. Die bessere Nachterholung geht mit einer reduzierten Herzfrequenz und einer erhöhten Schwingung des Organismus im Tagesverlauf einher. Die durchschnittliche „Ersparnis“ im Zirbenholzbett lag bei 3.500 Herzschlägen pro Tag, was etwa einer Stunde Herzarbeit entspricht. Diese physiologischen Ergebnisse stimmten mit der subjektiven Einschätzung der Versuchspersonen überein, die über einen erholsameren Schlaf, ein besseres Allgemeinbefinden und vor allem eine höheren „soziale Extravertiertheit“ berichteten.

Die Ergebnisse dieser Studie waren nicht nur beeindruckend, sondern verhalfen der Zirbe in den letzten Jahren zu einem wahren Siegeszug. Die Nachfrage nach dem besonderen Holz ist durch diese Studie extrem gestiegen. Somit kann die Zirbe auch als das „Gold“ der Alpen angesehen werden!

 

Gewicht0.08 kg
Material

Rohkeramik, Zirbenholz

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Zirbenduftstein“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …

Warenkorb
Scroll to Top